www.tauchschule-kuhnert.de ist ein gemeinsames Projekt von Tauchschule Kuhnert und Thomas Oertel. Als Basis wird WordPress mit wechselnden Themen genutzt.
Rechte und Copyrights:
Inhalt der Website:
Chris Kuhnert
Bilder und Fotos:
Chris Kuhnert, Jürgen Heyer, Uwe Volkert und Anne Berndanner
Webdesign:
Thomas Oertel mit freundlicher Unterstützung durch Anne Ströhlein, basierend auf der Seitenstruktur von Stefan Heyer
Diese Homepage und deren Adresse sind Eigentum von:
Tauchschule Kuhnert

Kontakt und Anschrift:
Tauchschule Kuhnert
Chris Kuhnert
Eichendorff-Str. 20
91781 Weißenburg/Bay.

mail: chris.kuhnert@gmx.net
Tel: 09141 / 873 863
Fax: 09141 / 873 864
Mobil: 0170 / 66 73 126

USt-ID: DE 811984356

mail: oertel.consulting@gmail.com

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Chris Kuhnert
Tauchschule Kuhnert
Eichendorff-Str. 20
91781 Weißenburg i.
Bay.

Kontakt:

Telefon: +49 (0) 9141 / 873 863
Telefax: +49 (0) 9141 / 873 864
Mobil: +49 (0) 170 / 66 73 126
E-Mail: chris.kuhnert@gmx.net

Umsatzsteuer:

Umsatzsteuer-
Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
DE 811984356

Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-
Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im
Impressum.

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer
Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Haftung für Inhalte

Als
Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten
nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als
Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu
überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit
hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach
den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch
erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden
von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf
deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch
keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige
Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der
Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte
waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der
verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei
Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten
unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede
Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen
Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für
den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht
vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte
Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam
werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen
werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quelle: eRecht24

Datenschutz

Wer wir sind

Die Adresse unserer Website ist: http://www.tauchschule-kuhnert.de.
Unser Datenschutzbeauftragter ist

Chris Kuhnert
Tauchschule Kuhnert
Eichendorff-Str. 20
91781 Weißenburg i.
Bay.
Telefon: +49 (0) 9141 / 873 863
Telefax: +49 (0) 9141 / 873 864
Mobil: +49 (0) 170 / 66 73 126
E-Mail: chris.kuhnert@gmx.net

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Da uns die Privatsphäre unserer Besucher am Herzen liegt, sammeln wir keine personenbezogene Daten und werten auch keine Daten aus.

Beiträge auf dieser Website können aber eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Auch ist es möglich, dass von den verwendeten WordPress-Themes eingesetzte technische Funktionen Daten über die Nutzer sammeln. Dies unterliegt leider nicht unserer Kontrolle. Die Tauschule Kuhnert selbst verwendet und sammelt keinerlei personenbezogene Daten ihrer Nutzer.

Neue EU-Datenschutz-Grundverordnung

Lieber Kunde,

Datenschutz ist uns wichtig! Im Rahmen der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung haben auch wir unsere Datenschutzerklärung überarbeitet. Die Datenschutzhinweise findest Du nachfolgend.

Bei Fragen kannst Du Dich natürlich jederzeit telefonisch oder per E-Mail an uns wenden.

Schöne Grüße aus Weißenburg

Chris Kuhnert

________________________________________

Datenschutzhinweise nach Artikel 13 DSGVO

  1. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Tauchschule Kuhnert/Reparaturservice Sporttauchen

Du erreichst uns postalisch, per E-Mail unter chris.kuhnert@gmx.net oder telefonisch unter +49 9141873863

  1. Name und Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Chris Kuhnert

Eichendorff-Str. 20

91781 Weißenburg in Bayern

 

  1. Kategorien von Daten und Verarbeitungszwecke

Wir erheben und speichern folgende Kategorien von Dich betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Name und Vorname
  • Geburtsdatum
  • Adressdaten
  • Kommunikationsdaten
  • Bankdaten
  • Eventuell medizinische Daten
  • Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung

Deine personenbezogenen Daten werden durch uns entweder zum Zweck der Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, der Erfüllung eines mit Dir bestehenden Vertragsverhältnisses oder der Einhaltung der sich daraus ergebenden rechtlichen Verpflichtungen gespeichert und verarbeitet.

  1. Empfänger oder Kategorien von Empfängern

Wir arbeiten regelmäßig mit externen Dienstleistern zusammen. Mit diesen haben wir, sofern notwendig, entsprechende Auftragsverarbeitungsverträge i. S. d. Artikel 28 DSGVO geschlossen. Sofern wir Deine personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wirst Du bei der Beschreibung der jeweiligen Datenverarbeitung explizit darauf hingewiesen.

  1. Speicherdauer

Deine Daten werden solange gespeichert, wie sie für die Erreichung des jeweiligen Zwecks zwingend erforderlich sind, längstens jedoch solange, wie etwaige gesetzliche Vorschriften dies von uns verlangen. Sobald der Speicherungszweck entfällt oder eine durch die genannten Vorschriften vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig gesperrt oder gelöscht.

  1. Betroffenenrechte

6.1. Recht auf Auskunft

Du hast das Recht, von uns jederzeit eine Auskunft darüber zu verlangen, ob wir Dich betreffende personenbezogene Daten verarbeiten. In diesem Fall hast Du Anspruch auf Auskunft hinsichtlich der in Artikel 15 Abs. 1 2. HS DSGVO genannten Informationen. Dir steht zudem das Recht zu, Auskunft darüber zu verlangen, ob die Dich betreffenden personenbezogenen Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt werden. In diesem Zusammenhang kannst Du verlangen, über die geeigneten Garantien gemäß Artikel 46 DSGVO im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden.

6.2. Recht auf Berichtigung

Weiterhin hast Du nach Artikel 16 DSGVO das Recht, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Deiner bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen.

6.3. Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“)

Ferner hast Du das Recht von uns zu verlangen, dass wir Dich betreffende personenbezogene Daten unverzüglich löschen. Wir sind verpflichtet, diesem Verlangen nachzukommen und Deine personenbezogenen Daten zu löschen, sofern wir nicht rechtlich zur weiteren Verarbeitung Deiner Daten verpflichtet oder berechtigt sind. Einzelheiten hierzu entnimmst Du bitte Artikel 17 DSGVO.

 

6.4. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Du hast das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, sofern die gesetzlichen Voraussetzungen nach Artikel 18 DSGVO vorliegen.

6.5. Recht auf Unterrichtung

Hast Du gemäß Artikel 19 DSGVO Dein Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Deiner Daten uns gegenüber geltend gemacht, sind wir verpflichtet, allen Empfängern, denen die Dich betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden. Dir steht gegenüber uns das Recht zu, über diese Empfänger unterrichtet zu werden.

6.6. Recht auf Datenübertragbarkeit

Gemäß Artikel 20 DSGVO hast Du das Recht, Deine personenbezogenen Daten, die Du uns bereitgestellt hast, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen.

6.7. Recht auf Widerspruch

Einzelfallbezogenes Widerspruchsrecht: Du hast das Recht aus Gründen, die sich aus Deiner besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Dich betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Artikel 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Wir verarbeiten die Dich betreffenden personenbezogenen Daten in diesem Fall nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Deine Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Widerspruchsrecht gegen eine Verarbeitung von Daten für Zwecke der Direktwerbung: Sofern wir Deine personenbezogenen Daten verarbeiten, um Direktwerbung zu betreiben, hast Du das Recht, jederzeit Widerspruch gegen diese Verarbeitung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Widersprichst Du der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden die Dich betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet. Du hast die Möglichkeit, im Zusammenhang mit der Nutzung von Diensten der Informationsgesellschaft – ungeachtet der Richtlinie 2002/58/EG – Dein Widerspruchsrecht mittels automatisierter Verfahren auszuüben, bei denen technische Spezifikationen verwendet werden.

6.8. Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung

Du hast das Recht, Deine datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

6.9. Automatisierte Entscheidung im Einzelfall einschließlich Profiling

Eine automatisierte Entscheidung einschließlich Profiling findet nicht statt.

6.10. Beschwerderecht

Du hast letztendlich jederzeit das Recht, bei der Datenschutzaufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen. Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist.

  1. Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Artikel 6 Absatz 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage.

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich sind, dient Artikel 6 Absatz 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.

Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, denen unser Unternehmen unterliegt, dient Artikel 6 Absatz 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.

Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Artikel 6 Absatz 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Artikel 6 Absatz 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung. Das berechtige Interesse unseres Unternehmens liegt in der Durchführung unserer Geschäftstätigkeit.

  1. Bereitstellungspflicht

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist für den Vertragsschluss zwingend erforderlich. Sofern Du uns diese Daten nicht mitteilst, ist der Abschluss eines Vertrags nicht möglich.

Geschäftsführer:

Chris Kuhnert

 

Tauchschule Kuhnert / Reparaturservice Sporttauchen

Eichendorff-Str. 20

91781 Weißenburg in Bayern

Bankverbindung: Sparkasse Mittelfranken-Süd

IBAN:   DE36 7645 0000 0221 1185 65   BIC:   BYLADEM1SRS

Ust-ID: DE 811984356      StNr: 220/24190319

 

Tel.:    +49 9141873863

Mobil: +49 1706673126

E-Mail:         chris.kuhnert@gmx.net